Fintech: Robo-Advisor: Vermögensaufbau mit Autopilot?

Robo-Advisor bilden einen weiteren Teilbereich der so genannten Fintech's (Finanztechnologien). Sie verfolgen den nächsten logischen Schritt der Digitalisierung des Finanzsektors und bieten automatisierte Handelsempfehlungen für unterschiedliche Finanzmärkte und Anlageprodukte. Die vorgehensweise ist dabei ähnlich wie bei klassischen Banken eben nur durchgängig Digital.

Üblicherweise werden hauptsächlich sogenannte ETF's gehandelt die dann je nach Risikoaffinität mit Aktien, Anleihen, Rohstoffen, Hedgefonds oder dem Geldmarkt ergänzt werden. Unter einem ETF versteht man einen passiv gemanagten Fonds. Meistens einen Index-Fonds. Der gedankliche Ansatz ist der Tatsache geschuldet, dass die meisten aktiv gehandelten Fonds ihre Benchmark (In diesem Fall der Vergleichsindex. Zum Beispiel Dax 30, Dow Jones, MSCI World, ...) nicht schlagen. Also warum es überhaupt versuchen wenn mit einer eins zu eins Abbildung eines Indexes zu dem noch das Geld für das Management gespart werden kann?!



Screenshot---LIQID-Kundenbereich





















  • ROBO-ADVISOR DEUTSCHLAND
    ROBO-ADVISOR DEUTSCHLAND
  • ROBO-ADVISOR INTERNATIONAL
    ROBO-ADVISOR INTERNATIONAL




Marktüberblick Digitale Vermögensverwaltung / ROBO-ADVISOR:

Warnhinweis: Die Risikobelehrung der Anbieter ist unbedingt zu beachten!






Free Joomla! template by Age Themes